Pasqua
Aperitivo

The story

Mit Ostern verbinden wir angenehme Temperaturen, Frühlingsgefühle, das Erwachen der Natur sowie das Sprießen der Zitronenblüte.

Um dieses Lebensgefühl auch auf kulinarische Art und Weise erlebbar zu machen, wurde ein mediterraner Aperitif kreiert, der dich mit seinem einzigartigen Charakter nicht mehr loslässt.

Die Zitrone gibt den Takt vor, Nuancen von Vanille und Yuzu runden das Geschmackserlebnis ab und machen Lust auf mehr.

Zubereitung

Limoncello ist ein italienischer Zitronenlikör mit 27% Alkoholgehalt. Bei der Herstellung wird die Schale der Zitrone für circa vier Wochen in Alkohol eingelegt und anschließend mit einer Wasser-Zucker-Lösung verdünnt. Nach einer weiteren Woche kann der Likör gefiltert und getrunken werden.

Für den Aperitivo Pasqua verwendet Ardent BATCH Luxardo Limoncello.

Der Luxardo Limoncello ist ein Zitronenlikör, der bis heute nach einem Familienrezept von 1905 hergestellt wird. Hergestellt wird der Likör wie folgt: Zitronenschalen, Zitronensaft und Fruchtfleisch werden in Alkohol eingelegt. Daraufhin vermählen sich diese Komponenten zu einem fruchtig-sauren Zitronenlikör. Der Luxardo Limoncello kann pur, auf Eiswürfeln oder gemischt mit etwas Mineralwasser bzw. Prosecco getrunken werden.

Yuzu, eine Zutat, die unserem Aperitif einen unverwechelbaren Geschmack verleiht, ist eine gelbe bis orange, tennisballgroße Zitrusfrucht, welche bereits seit tausenden von Jahren in China und Japan angebaut wird. Das Fruchtfleisch der Yuzu ist saftig, leicht säuerlich und bitter im Geschmack. Vor allem die Öle in der Schale der Frucht werden in der Parfümindustrie, sowie in der feinen Küche und in der Mixologie von Spirituosen angewandt, da der Saft der Yuzu ein vielschichtiges Aroma anbietet. Im Vergleich zur Zitrone ist Yuzu frei von adstringierenden Säuren und bleibt deshalb trotz seiner erfrischenden Spritzigkeit angenehm mild. Für den Aperitivo Pasqua wird Yuzu von Marie Brizard verwendet. Durch sein unerwartetes und blumiges Zitrusaroma, einer Mischung aus Zitronen-, Limonen- und Mandarinennoten ist er der perfekte Begleiter für spritzige Aperitifs.

Abgerundet wird unser Aperitivo con Limone mit der Zugabe von Vanille.

Vanille zählt als Gewürz, welches aus den fermentierten Kapselfrüchten der Orchideenart ‚Vanilla‘ extrahiert wird. Die Fruchtkapsel steckt voller auserlesener Inhaltsstoffe, die maßgeblich für das süßliche Aroma der Vanille sind. Bourbon-Vanille (Namensgebend ist Ile Bourbon, der frühere Name von Réunion) setzt intensive Aromen von Tabak, Holz, zarten Blüten und auch alkoholischen Noten frei und passt daher perfekt zu Süßspeisen, Kakaogetränken, aber auch zu Cocktails und Aperitifs.  Der Schwerpunkt der Herstellung von Vanille liegt in Madagaskar, Réunion und Indonesien.

 

Zubereitung:

Für den Aperitivo Pasqua füllen Sie ein Aperitif Glas mit Eiswürfeln. Dann geben Sie 5cl des Aperitivo Pasqua in das Glas und gießen anschließend mit 10cl Prosecco auf. Jetzt noch ein Spritzer Sodawasser, mit einer Scheibe Zitrone garnieren und fertig ist der leichte, spritzige Aperitif der Lust auf mehr macht!